Поиск по этому блогу

Klark651

Loading...

среда, 11 мая 2016 г.

Anti-Verfassungs-und Anti-Personen Politik der Regierung der Russischen Föderation

 Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung gesagt, wie viel Stromtarife im Jahr 2016 steigen wird
Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, eine Prognose von einer Erhöhung des Endpreises der Strom für die Verbraucher in Russland, berichtet RIA Novosti veröffentlicht.
Nach der Prognose, im Jahr 2016 alle Kategorien der Verbraucher angesichts der Energiepreise im Bereich von 7,5% bis 8,2% gegenüber dem Vorjahr steigen. Diese Schätzung ist um 0,5 Prozentpunkte niedriger als es zuvor war, weil es einen Rückgang der Stromnachfrage von Verbrauchern ist, sowie Veränderungen in der Struktur des Konsums kommen in den realen Sektor.


Der Anstieg der Preise für den Endverbraucher, mit Ausnahme der Bevölkerung im Jahr 2017 wird mit der Indexierung von 5% im Juli 6,3% betragen. Bis 2019 sank diese Zahl auf 4,0%. Die Prognose zeigt, dass für die einzelnen Netzgesellschaften Indizierung Größe verfeinert werden können sie sogar brechen zu gewährleisten.
6,0% im Jahr 2019 - - 6,0% für das Bevölkerungswachstum in 2017 Raten 7,0% im Jahr 2018 erreichen. Ähnliche Raten erwartet, und der Großmarkt mit dem Unterschied, dass es bei den Preisen um durchschnittlich 0,5% höher als der Anstieg sein wird.
 
----------------------------------------------RF Verfassung Art. 34. Absatz 2 "wirtschaftliche Tätigkeit, um Monopolisierung und unlauteren Wettbewerb nicht erlaubt."

Комментариев нет:

Отправить комментарий