Поиск по этому блогу

Загрузка...

Klark651

Loading...

суббота, 16 апреля 2016 г.

Betroffene Einkommen Oligarchie aktivnichal

Uljukajew nannte die Erhöhung des Rentenalters im Jahr 2016 bekannt zu geben
 
Nach den Wahlen in die Staatsduma, am Ende 2016 muss das Rentenalter in Russland zu erhöhen deklariert werden. Dies wird durch Minister für wirtschaftliche Entwicklung Alexej Uljukajew angegeben wurde, berichtet TASS."Ich denke, dass es sinnvoll ist dies in einer ruhigen Wahlperiode zu erklären, zum Beispiel am Ende 2016. Eine Berechnung muss nun abgeschlossen werden, "- er führt die Agentur seiner Worte.



Alexei Kudrin, wie am besten die Einsparungen des gemeinen Mannes zu verbringenLaut den Beamten ist es notwendig, das Rentenalter um sechs Monate im Jahr bis zu 63 Jahre anzuheben. So sind Frauen, die jetzt bei 55 Jahren in den Ruhestand, um die Streifen zu erhöhen wird seit 16 Jahren statt.
"Die Parameter können andere sein, wie die Logik in allen Fällen gibt es, aber Sie müssen die Leute zu beobachten, die von der Reform betroffen sind, von der Industrie verteilt, da sie ihr Einkommen auswirken wird, und so weiter. Diese analytische Arbeit, die wir durchführen, Ministerium für Arbeit, Ministerium für Finanzen, ist es notwendig, unsere Einschätzung zu vergleichen und eine gemeinsame Position zu erreichen ", - sagte Uljukajew.Bereits am 22. März äußerte der ehemalige russische Finanzminister Alexej Kudrin ähnliche Ansichten. Er wies darauf hin, dass das Rentenalter zu beginnen Anhebung im Jahr 2019 erforderlich ist, und zu verkünden, es in naher Zukunft notwendig ist. "Vielleicht ist jetzt nicht, aber nach den Parlamentswahlen im September statt - bevor es kaum geeignet ist, eine Diskussion zu beginnen - es ist notwendig, um die Notwendigkeit zu erklären, das Rentenalter zu erhöhen," - sagte er.Nach geltendem russischen Recht, beginnen Frauen eine Rente von 55, Männer erhalten - 60 Jahre.

Комментариев нет:

Отправить комментарий