Поиск по этому блогу

Klark651

Loading...

пятница, 21 августа 2015 г.

Pyramid "Überholung"

 
Die wachsende Unzufriedenheit der Menschen Geld für die vollständige Instandsetzung von Wohnhäusern. Die Bewohner wollen nicht, um Geld zu einer anderen Linie "Erpressung" und den Experten und Nicht-Regierungsorganisationen zu übertragen legte ernsthaften Beschwerden des Gesetzes über Reparaturen und regionale Programme. Einige der Bewohner einfach nicht zu zahlen für eingehende "Kvitka" und in den Ural Asbest Menschen kamen zu dem Treffen und zu Gunsten der Ablehnung der neuen Zahlungen gestimmt.


Sammlung der Beiträge für die Reparatur von Russland ist nur 60-70%, was darauf hinweist, dass die Unzufriedenheit der Bevölkerung von diesem System, dem Vorsitzenden der "Union der Bewohner", Abgeordneter der Duma der Region Astrachan Oleg Shein. Nach ihm, den Behörden und den Betreibern, trotz der großen Zahl der Nichtzahler, ist nicht fest entschlossen, die Zahlung von Kapital Reparaturen von den Bewohnern verlangen.

"Es gab getrennte Klagen gegen säumige Zahler in einigen Regionen. Aber sie haben nicht die aktuelle Periode groß angelegten Natur zu akzeptieren, vielleicht, weil es wird weiter befürchtet reizen die Bevölkerung. Darüber hinaus ist in Bereichen, in denen die Regierung Proteste konfrontiert, gab es sogar eine Reihe von Zugeständnissen als Beispiel. in Moskau wurde stark während des Übergangs zum "gemeinsamen Topf" auf ein Sonderkonto reduziert -. von zwei auf drei Monate Spezial-Konten - das ist, wenn Eigentümer entscheiden durch Abstimmung, um das Geld zu lassen, um es in Ihren eigenen vier Wänden zu überholen, anstatt sie auf den "gemeinsamen Topf" Dann nicht 20 Jahre Finanzierung warten Sie daraus Aber heute, die Regionen mit einem verkürzten Verfahren nicht mehr als 15 in der Russischen Föderation. ", - sagte der Vorsitzende der" Unionsbürger ".
Oleg Shein der Ansicht, dass die Unzufriedenheit mit dem System der Gebühren für die Reparatur wird auch getragen Überbewertung von Schulden, die von regionalen Betreibern getroffen werden, aber das wird nicht erfüllt werden. "Im Gebiet Astrachan für das laufende Jahr für die Reparatur war ursprünglich geplant, mehr als 500 Häuser in den Hof bereits August und Reparaturen überall noch nicht begonnen hat, im besten Fall, in diesem Jahr wird ein Objekt repariert werden.", - Sagte der Abgeordnete.
Shein sagte, dass in einigen Fällen entschieden sich die Bewohner an, ein spezielles Konto zu öffnen, ist es zu sehen, die Übel der undurchsichtige Gebühren. "Act Überholung ermutigen Volksinitiative - Eröffnung der Sonderkonten In Astrachan, entdeckten sie mehr als 700. Das bedeutet, dass etwa 100.000 Menschen in der Stadt von einer halben Million haben beschlossen, ihr eigenes Geld ausgeben, um ihre Häuser zu reparieren, und nicht geben ihnen unverständliche Programme mit obskuren Begriffe. Umsetzung., im ganzen Land ist das Bild jedoch sehr "gezackten" und chaotisch. Zum Beispiel in der Republik Mari El hat etwa 400 Sitzungen über die Aufnahme von Sonderkonten vergangen, aber realisiert die Lösung, vielleicht ein paar Dutzend Häuser. Das liegt an den Problemen der Umsetzung dieses Gesetzes, . Probleme durch die Tatsache, dass die Idee der Sonderkonten war "fremden" dem Gesetz der Reparaturen verursacht Housing Aktivisten sind eingeladen, von Tür zu Tür zu gehen und sammeln das Geld, "- sagte der Führer der" Unionsbürger ".
Laut Oleg Shein, nur in einigen Städten, wie Astrachan, Rostow-am-Don, beschlossen durch eine zentrale Richtung Einnahmen an Mieter, auch wenn sie auf ein Sonderkonto bewegt werden. Doch diese Praxis nicht üblich im Land zu werden, sagte der Politiker.
Das Recht der Überarbeitung muss gestoppt werden, der Vorsitzende des Koordinationsrates der Citizen Action Udmurtien, eine bekannte Gewerkschaftsführer Andrei Konoval. Als öffentlich-Korrespondent der "Rosbalt", jetzt in Izhevsk Aktivisten leben sammeln Unterschriften für die Abschaffung dieses Gesetzes.
. "In der Republik Erhebung von Gebühren für die Reparatur von nur 50%, und dies trotz der Tatsache, dass es in den letzten Jahren war es so, viel niedriger, zum Beispiel in der Stadt Glazov im ersten Monat um 13% zu zahlen Gebühren für die Reparatur -. Sorgen macht, ist ihre . empfinden als ungerecht Erpressungen Ältere Menschen sind sehr kritisch von ihnen, und junge Menschen, die Annahme einer Hypothek, unprofitable in der aktuellen wirtschaftlichen Situation ist es, geben zusätzliche dreihundert Rubel, "- sagte Konoval.
Gemäß der zivile Aktivisten, Gebühren für die Reparatur zu erinnern, die Verbrauchssteuer, die Kaufkraft der russischen Familien begrenzt. "Die Art, wie das Gesetz in den Regionen umgesetzt wirft Fragen auf. Zum Beispiel bei der Analyse der Situation in Izhevsk wurde deutlich, dass das Programm Überholung in den nächsten fünf Jahren ist der Ersatz von Elektrikern in einem Haus an der Autobahn Votkinsk, die bereits vor zwei Jahren bei 185 ± renoviert wurde th Recht Wenn die Vertreter der Eigentümer haben, um herauszufinden, -., ob es möglich ist, das Programm zu ändern, wurde deutlich, dass für diese ist es notwendig, halten mehr als ein Treffen der Mieter, Buch Expertise, die rund hunderttausend kosten Es ist eine weit verbreitete Art der Reparatur, die im Regionalprogramm, der erste ist. -. eine Reparatur von Gasanlagen Es ist die billigste Art der Reparatur, und anscheinend seine Ausstellung, um ein Gefühl der Wirksamkeit des Programms, zeigen zu schaffen -. wie viele Häuser repariert Zugleich gibt es ein Beispiel, wenn die Berechnungen ergaben, dass die beiden Häuser - eines im Jahr 1989 Baujahr, und die zweite im Jahr 2013 Bau - wird ca. sammeln die gleiche Menge für die Überholung und etwa zur gleichen Zeit repariert werden. Stellt sich die Frage - warum die beiden Häuser mit einem Altersunterschied, und sie den gleichen Zeitplan von Reparaturen zu haben, und etwa die gleiche Menge. Wir sehen, dass dieses Programm nicht auf dem Kopf, und um zu zeigen, auf die formalen Momente "- erklärt Andrey Konoval.
Zivilgesellschaftliche Aktivisten denkt, dass wir ein Moratorium für das Gesetz über die Reparaturen zu verhängen. "Wir müssen das Gesetz auf den gesetzlich 185. gelegten Grundsätze zurücklegend zu überarbeiten - zur Durchführung von Reparaturen über die Kofinanzierung durch den Staat sowie die Garantie der gesammelten Geld von der Inflation oder zinslose Darlehen", - sagte Andrey Konoval. Bewohner und Nicht-Regierungsorganisationen sollten in der Lage, Vorschläge auf die Reparatur-Programm zu machen, diese Programme gebildet werden sollte nicht "oben" und "unten", betonte er, Bürgeraktivist.
Einer der Bereiche, in denen die Sammelquoten für die Reparatur von hohen und erreicht 98%, ist Tatarstan. Kazan Leiter der NGO "Housing-Kontrolle" und dem Direktor der Verwaltungsgesellschaft, der Ansicht, Ilya Novikov, dass die "gesetzestreuen" Kazan wurde durch den schrittweisen Einstieg in das System zur Verfügung gestellt. Tatarstan war der "Pilot" Bereich, wo vor ein paar Jahren wurde ein System von Gebühren für die Reparatur eingebracht. In anderen Regionen kann es Anliegen der Menschen für die Zukunft ihres eigenen Geldes und der zu hohe Geschwindigkeit der Einführung der neuen Regeln betreffen. "In Tatarstan waren die ersten Raten für die Reparatur freiwillig, und doch die Bewohner eine Sitzung abgehalten und vereinbart zu zahlen. Nun, in anderen Regionen haben eine obligatorische Gebühr eingeführt. Menschen, die zunächst besorgt, dass ihr Geld mit den anderen Häusern zu reparieren, und . Interpretationen nicht vertrauen Zweitens war es notwendig, ein Treffen sehr schnell durch die Wahl der Methode der den Fonds Überholung bilden zu halten und viele einfach keine Zeit haben, zu klären, "-. vorgeschlagen Ilya Novikov.
Nichtzahlung der Gebühren für die Reparatur von den Mietern ist ein spontaner Protest in Reaktion auf das ungerechte System, sagte ein Mitglied des Ausschusses für Wohnungspolitik, Housing and Utilities der Staatsduma, Fraktion der Kommunistischen Partei Alexander Abalakov. Laut dem stellvertretenden, das System der Gebühren für die Reparatur muss reformiert werden.
"Die größte Ungerechtigkeit ist die Tatsache, dass die Regierung, wenn die Entscheidung, versucht, Geld von den Leuten zu erhöhen und" die Löcher verstopfen gemeinsamen Topf ". Zu diesem Zweck wurde eine schlaue System, das ganze Geld der Standard fing an, in einem verlassen hat". "Aber ein solches System der Korruption und hat die Pyramide als Folge von denen die Menschen ihre Ersparnisse auf die Reparatur von Häusern verlieren vorgestellten, "- sagte Wahl des Volkes.
Laut Alexander Abalakova derzeit betroffenen Abgeordneten der Staatsduma wurde ein neuer Gesetzentwurf zur Änderung des angenommenen Verfahren für die Zahlung von Geld für die Reparatur.
"Wir glauben, dass, erstens, standardmäßig jedes Haus sollte offen Ihr Konto. Zweitens, diese Konten sollten in den Haushalt übertragen werden können. Bei der Durchführung der Generalüberholung sollten Haushaltsmittel zugewiesen werden, und vor allem sollen sie nach Hause kommen, um musste repariert werden, auch im Einklang mit Artikel 16 des Gesetzes über die Privatisierung des Wohnungsbestandes Das Budget muss mindestens 100 Milliarden Rubel bereitzustellen jährlich durchzuführen größere Reparaturen von Wohngebäuden ist. "- sagte der Abgeordnete.
Die Einführung eines weiteren Online-Zahlungssystem Versorgungsunternehmen, zusammen mit einem Anstieg der Preise für andere Dienstleistungen, steigende Preise und alarmierende Situation auf dem Arbeitsmarkt eindeutig nicht Vertrauen in die Zukunft der Bürger hinzuzufügen. Bereit, Geld zu zahlen "to nowhere", und vor allem, wenn sie nicht genug haben, wird es immer weniger.
Dmitri Remizov
Quelle: rosbalt.ru

Комментариев нет:

Отправить комментарий