Поиск по этому блогу

Klark651

Loading...

пятница, 21 августа 2015 г.

Tschubais und sein Team

Nabiullina gepumpt 127.000.000.000 $ in die Tasche Bank Tschubais

 
Geschenk-Gruppe "Opening" übertraf sogar staatliche Subventionen, die von Putins Judotrainer bis zu den letzten Tagen der teuersten Bankenrettungen, die von einem privaten Unternehmen gehalten wurde, war MOSOBLBANK. In diesem Fall ist der Leiter der Central Bank of Elvira Nabiullina gespendet 117 Milliarden Sparringspartner von Wladimir Putins Judo Arkadi Rotenberg, liegt in der Rehabilitation des Kreditinstituts tätig. Am Ende des Jahres 2014 zusammenbrach Bank "Trust", ihrer Aktionäre, von Ilya Yurov führte verschwunden. In den letzten Tagen, die Zentralbank unerwartet lobte die Reorganisation von 127 Milliarden Rubel. Die Zahl schockiert den Markt und hat wegen des Verdachts der Korruption verursacht persönlich Nabiullina.


Staatsduma-Abgeordnete aus der Kommunistischen Partei, Boris Kaschin 30. Dezember schickte eine Anfrage an den Untersuchungsausschuss mit der Bitte zu prüfen, "die Rechtmäßigkeit der früheren Eigentümer und Management der Bank" Trust "und" im Falle der Beweise für ein Verbrechen, um die Einleitung eines Strafverfahrens zu betrachten. " Der MP betonte, dass die Entscheidungen der Bank von Russland "es gibt keine Erklärung für den Verlust der Fähigkeit zu zahlen" Trust "und die rechtliche Beurteilung der Aktionen der früheren Eigentümer und Management der Bank" Trust ", die besonders großen Schaden angerichtet."Was "Wedomosti" eine der Banker sagte, Tsetrobank Entscheidungen über Sanierungs "Trust" am 22. Dezember. Dies wurde in Eile getan, inmitten der Panik an den Märkten. Um die Liquidität der Bank zu halten enthalten die Zuteilung von 30 Milliarden Rubel. Mikhail Sukhov, wies der stellvertretende Vorsitzende darauf hin, dass die Differenz zwischen Aktiva und Passiva "Trust" ist an zig Milliarden Rubel geschätzt.26. Dezember die Zentralbank angekündigt, den Endpreis des Heils "Trust" -. 127 Milliarden Rubel, Motels ausgewählten Financial Corporation "Opening". Durch Kredit die Zentralbank "FC Opening" wird ein 99 Milliarden Kredit für einen Zeitraum von 10 Jahren erhalten. Unter Berücksichtigung der Abwertung des Rubels in dieser Zeit, kann diese Zahlung als uneinbringlich werden. Außerdem wird das Deposit Insurance Agency einen Kredit "FC Opening" der Zentralbank über ein Darlehen von bis zu 28 Mrd. sechs Jahren.Die Zentralbank lehnte es ab, warum die Wahl fiel auf "FC Opening" zu kommentieren. Aber die Motive ganz einfach zu verstehen, wenn Sie die Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart Aktionäre der Bank Beamter mit den Führern der Zentralbank berücksichtigen. Elvira Nabiullina begann seine Karriere bei der Tatsache, dass im Jahr 1995 arbeitete als Sekretärin Anatoli Tschubais im Ausschuss für Wirtschaftsreformen. Mann Nabiullina - Diese Position es auf Empfehlung des Jewgeni Jassin, der jetzt der Rektor der Higher School of Economics Yaroslav Kuzminova gefunden hat.Yasin und Tschubais - Vertrauten des früheren Premierministers Jegor Gaidar. Jetzt ist es zu spät liberalen Aktivisten bevormundet Akademiemitglied Abel Aganbegyan, der schon vor der Ernennung von Gaidar Regierung bot ihm die Führung in der Akademie für Volkswirtschaft Research Institute gebildet.Anatoli Tschubais, zusammen mit seinem Assistenten, Boris Mints, bis vor kurzem war ein Aktionär der FC "Opening". Er war gezwungen, diese Anlage formal aufzugeben, nachdem die Bank von korrupten Beziehungen mit der Zentralbank vorgeworfen.Nun ist die Aktion "Öffnen" Vadim Belyaev gehören, Alexander Mamut und Ruben Aganbegyan - Sohn Patron Gaidar.Aganbegyan Jr. - nicht nur für die Sammlung von co Nabiullina "Gaidar Forum 2012", durch das Economic Policy Institute namens Jegor Gaidar veröffentlicht.Während der Präsidentschaft von Dmitri Medwedew Ruben Aganbegyan unter der Schirmherrschaft des damaligen Minister Nabiullina hatte die Kontrolle von der Moskauer Wertpapierbörse ("MICEX-RTS"), die über die Arbeit eines römischen Sulzhika nahm. Im Winter 2013-14 Jahren Sulzhik verbleibende Direktor des Moskauer Börse zog er nach Kiew, wo die Militanten in Evromaydane beteiligt sowie die russische Opposition - mit John McCain erläutert die Strategie der Revolution Anti-Putin in Moskau.Im Anschluss an die Ernennung des Leiters der Zentralbank, Elvira Nabiullina, der Gruppe "Discovery", die zuvor von kleinen Rettungs gehalten, wurde plötzlich der Veranstalter der größten Bankgeschäften - den Kauf von Nomos Bank und einer Gruppe von ICT "Petro" - Leonid Fedun und Alekperow. Nicht weniger aktiv "Opening" in der Rentenmarkt - eine Gruppe verknüpft NPF "Lukoil-Garant" und NPF Strom.Zur gleichen Zeit ist es nicht klar, wer für diese Vermögenswerte gezahlt. Die Bank verfügt über mehr als zehn Aktionären, und ihre Namen werden ständig aktualisiert. Jetzt zusätzlich zu Belyaeva, Aganbegyan und Mamut-Gruppe gibt an seine Eigentümer-Struktur Besitzer von "Lukoil", Alexander Nesis, Sergei Gordejew, Dmitry Sokolov, Alexei Gudaitis sowie Minderheiten.Aber erst im Dezember auf der "offenen" fünf neue Aktionäre hinzuzufügen: das letzte Mal - 30. Dezember (LLC "RGS" und der Credit Bank von Moskau), und ein paar Wochen zuvor - NPF "Renaissance Leben und Renten", "Stalfond" und die Struktur des Top-Managements "VEB Capital" Sergei Koshelenko."Keiner der Top-30 Aktionärsstruktur der Bank nicht so oft ändern, wie der" Discovery "- zeigt die bekannten drei Gesellschafter Lieblingsbank Elvira Nabiullina.Quelle: rospres.com  


Комментариев нет:

Отправить комментарий