Поиск по этому блогу

Klark651

Loading...

воскресенье, 30 июля 2017 г.

Über die "Löcher" in den Banken und in den Köpfen der Führungskräfte

Die Zentralbank geschätzt «Loch» Татфондбанка, angehörigte in den Top-50 größten Kreditinstitute der Russischen Föderation

Das «Loch» im Eigenkapital Татфондбанка schätzungsweise 97 Milliarden Rubel. Darüber, wie die Zeitung «Interfax», sagte der erste stellvertretende Vorsitzende der Zentralbank, Dmitri tulin.
«Seit Mai letzten Jahres haben wir verstanden, dass die Bank befindet sich in einer schweren finanziellen Situation, wir wussten, dass sein Kapital verloren, dass der Verlust der Liquidität kann jederzeit auftreten, wenn Trigger wird ein Ereignis, dass die Bank unrentabel ist und dass der Jahresabschluss im wesentlichen unrichtig ist. Seit Mai unser Revisionsinstanz das Team der Hauptverwaltung befand sich in ständigen Gesprächen mit der Führung der Bank und seiner Aktionäre», — sagte er.



Laut Тулина, viele Monate, bis Ende November die Partner der Zentralbank in den Verhandlungen nicht anerkannt das Vorhandensein einer so großen Probleme. «Sie zuließen, dass es irgendwelche Schwierigkeiten gibt, aber Sie sind klein. Aber selbst wenn diese Schwierigkeiten haben, die Aktionäre mündlich erklärt, dass die Bank nicht verlassen, in Schwierigkeiten und werden immer finanzielle Unterstützung», fügte er hinzu.

Die Sanierung der Bank auskommen könnte mindestens 220-230 Milliarden Rubel.

Wie berichtet, RBC, die Größe des negativen Eigenkapitals Татфондбанка war die zweitgrößte unter den Russischen Banken mit Lizenz zurückgenommen. Das größte «Loch» gebildet haben Внешпромбанка: zum Zeitpunkt des Widerrufs seiner Lizenz im Januar des letzten Jahres seine Größe überstieg 210 Milliarden Rubel.

Heute, genauer gesagt, die Bank von Russland hat die Lizenz für Bankgeschäfte durchzuführen bei Татфондбанка, angehörigte in den Top-50 der größten Kreditinstitute Russlands. Am 1. Oktober 2016 die Bank belegte Platz 42 unter den Russischen Banken, seine Vermögenswerte wurden in 221 Milliarden Euro.

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates des Pao «Татфондбанк» und der Abgeordnete des Staatsrates der Republik Tatarstan 52-jährige Robert Musin Verdacht auf Betrug. Ermittelnden Behörden Tatarstans in Bezug auf Mussina ein Strafverfahren nach Teil 4. 159 des Strafgesetzbuches (Betrug in besonders großem Umfang).

Der ASV weiterhin die Auszahlungen an die Einleger Татфондбанка und Интехбанка
Die Agentur für die Versicherung der Beiträge (ASV) beabsichtigt weiterhin die Auszahlungen an die Einleger Татфондбанка und Интехбанка. Darüber hat in einer Presse-Dienst des ASV.

«Die Aufnahme der Aussagen über die Zahlung der Entschädigung für die Einlagen und auch die Auszahlung der Entschädigung durch die Sparkasse weiterhin durchgeführt werden, „AK Bars“, die Agricultural Bank, VTB 24, „FC Opening“, im Auftrag von Agenturen und für seine Rechnung als Banken-Agenten», heißt es in der Mitteilung.

Auch in der Agentur hat erklärt, dass die Zahlungen weitergehen und für Sparer Интехбанка. «Die Auszahlung der Entschädigung weiterhin erfolgen durch Pao Sberbank, VTB 24 (Pao) und Pao „AK BARS“ BANK, die im Auftrag von Agenturen und für seine Rechnung als Banken-Agenten», — erklärte in der ASV.


Комментариев нет:

Отправить комментарий